Kunstschule in Bad Waldsee: Angela Wiesmüller

Gesamtkunstwerke schaffen

Kunst ist das Resultat aus kreativen Prozessen. Viele Menschen wollen sich künstlerisch ausdrücken, brauchen aber einen wegweisenden Anstoß in die richtige Richtung. In der Kunstschule von Angela Wiesmüller, die bereits seit 1989 existiert, lernt man sich künstlerisch auszudrücken. Die Mutter, Musikpädagogin, Künstlerin und Abenteurerin bringt viel Erfahrung mit in den Unterricht. In den Jahren vor ihrer Tätigkeit als Leiterin der Kunstschule in Bad Waldsee, absolvierte sie ein Studium der Musikpädagogik in Kalifornien. Die Vielfältigkeit ihres Lebens spiegelt sich im Unterricht wider. Sie vermittelt ihren Schülern: Kunst muss man anfassen, riechen und schmecken.

Musikkabarett für jedermann

Highlight der Kunstschule ist das Musikkabarett „trivola“, das in Zusammenarbeit mit dem Wortkünstler Armin Grothewal und der Vollblutpianistin Irina Esser entstand. Das Kunstprojekt unserer Schule in Bad Waldsee beinhaltet Lieder aus den zwanziger und dreißiger Jahren, die zu einem witzigen, sinnlichen, frechen und unterhaltsamen Abendprogramm zusammengestellt wurden. Dieses Projekt wurde komponiert, um ihrem Event ein einzigartiges Programm zu liefern. Mit dem Kabarett tritt das Ensemble auf Firmenevents, Goldenen Hochzeiten und anderen Veranstaltungen auf. Je nach Event passt das Team den Inhalt der Texte und Lieder an und stellt ein individuelles, abendfüllendes Programm in Bad Waldsee zusammen.

Das bietet die Kunstschule:

  • Musikunterricht
  • Kunstunterricht
  • Eventservice
  • Musikkabarett „trivola“
  • Tanzcafé

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren

Gerne steht Ihnen das Team bei Fragen telefonisch zur Verfügung. Lassen Sie sich von der Kunstschule in Bad Waldsee künstlerisch inspirieren und rufen Sie unter 07524 / 9153800 an.